Verschoben: Kundengala im Auto-Zentrum-Prengel

Werther. Wie die Geschäftsleitung des Auto-Zentrum-Prengel heute mitteilte, wird die für den 07.03.2020 geplante Kundengala, anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Unternehmens, verschoben. „Auf Grund der derzeitigen Entwicklung und Besorgnis in der Bevölkerung bezüglich des Corona-Virus haben wir uns dazu entschlossen, unsere Jubiläumsveranstaltung auf Ende August diesen Jahres zur verschieben.“ berichtet Peter Prengel. „Wir kommen damit auch den Bitten vieler Kunden nach, die uns in diesen Tagen erreicht haben.“  Diese nicht leichtfertig getroffene Entscheidung sei keine Panik oder Hysterie, stellt der Geschäftsführer klar. Man möchte der Verantwortung gegenüber der geschätzten Kundschaft, den vielen Mitwirkenden und der Mitarbeiter gerecht werden. „Wir haben dazu das zuständige Gesundheitsamt kontaktiert und folgen deren Empfehlung, die Veranstaltung nach eigener Risikoeinschätzung und Abwägung zu verlegen.“ so Marc Prengel.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Das Unternehmen aus Werther wird die Kunden im Juli 2020 erneut schriftlich einladen und die große Jubiläums-Kundengala mit einem tollen Programm nachholen.

Peter und Marc Prengel, sowie das gesamte Team vom Wertherberg, bitten die Kunden um ihr Verständnis und freuen sich auf eine tolle und unbeschwerte  Jubiläums-Gala im August dieses Jahres.

Zurück